Thal United gewann auch das erste Auswärtsspiel gegen den FC Wiedlisbach mit 1:3. Dominik Nussbaumer erzielte früh in der 8. Minute das Führungstor für die Gäste. Er schob eine hohe Flanke ins Tor. Die Gastgeber störten die Thaler schon früh und liessen ihnen keine Zeit zur Spielentfaltung.

Kurz nach der Pause glich Redar Abbas für Wiedlisbach aus. Doch weitere fünf weitere Zeigerumdrehungen später schoss Nikola Vidovic die Thaler wieder in Führung. Danach liess der Druck der Wiedlisbacher etwas nach. In den letzten zehn Minuten suchten sie dann aber vehement den Ausgleich. In der Schlussminute machte Nikola mit seinem zweiten Treffer zum 1:3 alles klar. Er wurde mit einem Lochpass freigespielt und bezwang den Schlussmann der Gastgeber sicher.

Wiedlisbach - Thal United 1:3 (0:1)

8. min     0:1  Dominik Nussbaumer

45. min   1:1  Redar Abbas

50. min   1:2  Nikola Vidovic

80. min   1:3  Nikola Vidovic

Thal United spielte mit:

Thierry Gertsch; Cédric Gisler, Fatlind Zeqiri, Mevlüt Kaplan, Hassan Seifeddin, Mirco Allemann ; Rafael Carvalho Machado, Christian Wehrli, Dominik Nussbaumer; Bardh Zymeri, Nikola Vidovic

Ersatzspieler: Moritz Haefeli, Demir Avdic

Martin Bürgi